Menü

Neuigkeiten

Iris empfiehlt… frischen Spargel

Iris empfiehlt… frischen Spargel

Iris hat leichten Muskelkater in den Armen, aber das aus gutem Grund: „Die Spargelsaison startet!“, ruft sie erfreut und berichtet vom stundenlangen Schälen des königlichen Gemüses für den täglichen Mittagstisch. „Es lohnt sich ja“, findet Iris, die seit rund fünf Jahren zum Scheunenteam gehört. Kunden legt sie sowohl weißen als auch grünen Spargel ans Herz – oder eben in den Einkaufskorb. Den bekommt die Scheune überwiegend aus Martfeld von Rennig Söffker. „Beide Sorten haben ihren ganz eigenen Geschmack und sind bis Mitte Juni bei uns zu haben“, erklärt Iris. Dazu kocht sie gern Salzkartoffeln und Schinken, ganz klassisch. Und eine ordentliche Portion Sauce Hollandaise darf auch nicht...Weiterlesen

Jedes Stück ein Unikat

Jedes Stück ein Unikat

Elke vom Biohof Eilte: „Unser Mozzarella-Rezept kann jeder gern haben. Die Büffelmilch entscheidet über den Geschmack.“ Flutsch. Vier Kilo reinste Mozzarellamasse landen in der Schüssel vor Noras zierlicher Nase. Die steckt die Käsespezialistin und Scheunenmitarbeiterin heute auf dem Biohof Eilte in die hofeigene Käserei. „Es macht mir Spaß, mich umzuschauen, etwas zu lernen und dann mit neuen Ideen in die Scheune zurückzukehren“, erklärt Nora, während sie mit geduldigen Händen zum ersten Mal Mozzarella in die typische Kugel-Form bringt. Und es ist nicht irgendein Käse: Die Eilter halten auf ihrem Biohof eine 60-köpfige Wasserbüffelherde, mit Melkstand auf der Weide. Sprich: Hier landet Büffelmilch in der Käserei. „Kuhmilch verarbeiten wir auch,...Weiterlesen